Regeln mau mau

regeln mau mau

Weltweit ist Mau - Mau ein beliebtes Kartenspiel. Hier findet ihr die Informationen zu den Spielregeln unteranderem die Bedeutung von unterschiedlichen. Die Grundidee des Mau - Mau -Spiels ist denkbar einfach und deshalb springen wir mit der Spielanleitung einmal direkt ins kalte Wasser. Also, hier zum Einstieg. Hier findest Du die Spielregeln für das Kartenspiel Mau Mau. Nachdem ein Geber ausgesucht wurde, verteilt er sechs Karten an jeden Mitspieler. Sonderregeln Je nach Region und Gusto gibt es für unterschiedliche Kartenbilder Zusatzregeln. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Es gibt jedoch auch eine Regelvariation, die vorschreibt, dass das Abwerfen frühestens in der nächsten Runde geschehen kann. Bei einem Ass dagegen muss der nächste Spieler aussetzen, kann aber auch skatspiel de kostenlos mit einem weiteren Ass das Aussetzen auf den nächsten Spieler weiter schieben. Diese hält er auf der Hand. regeln mau mau Auch werden hin und wieder weitere Zusatzfunktionen für verbleibende Kartenwerte bestimmt, vor allem, wenn mit mehr als 32 Karten gespielt wird. Bei Mau Mau ist die Kartenwerte anders: Die oberste Karte wird umgedreht und offen neben den Stapel abgelegt. Auf einen Buben darf meist auch ein anderer Bube gelegt werden, in manchen Varianten ist das jedoch nicht zulässig. Die übrigen Karten werden als Stapel verdeckt in die Mitte gelegt. Wer nicht bedienen kann, muss eine Karte vom Talon ziehen. Dies geschieht — wie in jedem Spiel — nach bestimmten Regeln. Der kleine Flush wird erst offen den Mitspielern gezeigt und dann UNTER den Stapel mit den gespielten Karten gelegt. Ebenso passt eine Dame zur Dame, eine Acht zur Acht, ein As zum As usw. Wenn ein Bube gespielt wird, darf sich der Spieler eine Farbe wünschen. So darf auf eine Pik 10 z. Die bekannteste Weiterentwicklung ist das amerikanische Kartenspiel UNO.

Regeln mau mau Video

Mau-Mau Wird eine Neun gelegt, dann ändert sich die Spielrichtung und wer einen Buben legt, der darf sich eine Kartenfarbe wünschen, die der nächste Spieler dann legen muss. Start - Einfach Erklärt. Der kleine Flush wird erst offen den Mitspielern gezeigt und dann UNTER den Stapel mit den gespielten Karten gelegt. Spielregeln für das Kartenspiel Mau Mau. Variante mit 2 x 52 Blatt: Mit Richtungswechsel haben wir selten gespielt. Please turn JavaScript on and reload the page. Dies geschieht — wie in jedem Spiel — nach bestimmten Regeln. Frage Also Wenn man zu zweit spielt, geht es wenn die letze Karte des Spielers1 eine 7 ist Und der Spieler2 auch eine 7 legt hat Spieler1 trotzdem gewonnen oder muss er 4 Karten ziehen? Karo passt zu Karo, Herz zu Herz. So kann er auch die letzte Karte ablegen und er hat gewonnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.